Heute sind große Fortschritte in der Küche zu vermelden. Nachdem Marlies letztens schon feine Baguettes gelungen sind, sind nun auch prima Brötchen aus unserem Backofen gekommen. Sehr lecker!Nicht zuletzt ist das auf Ihre neue Errungenschaft, einen Vorwerk Thermomix zurückzuführen, mit dem sie nun schneller rühren, kneten und kochen kann. Das Teil wird uns an Bord hoffentlich gute Dienste leisten, wenn auch die eingebaute Waage bei Seegang unbrauchbar sein wird. Aber dafür kann man damit auch Korn zu Mehl mahlen und braucht schon mal keine extra Mühle. Außerdem gabs  gestern einen Hackbraten und letztens sehr leckere Zitronenlimonade aus dem Teil. Nicht zu vergessen das Pfirsichsorbet, das einfach aus einer gefrorenen Büchse Pfirsiche besteht, die werden in dem Teil mit etwas Sahne cremig püriert und das ist oberlecker und in wenigen Sekunden passiert.

Wir sind jedenfalls schwer begeistert von dieser elektrischen Kiste und ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Meine anfänglich große Skepsis gegenüber dieser „Wundermaschine“ ist weitgehend gewichen, nur an eventuelle Reparaturen auf hoher See darf ich dabei nicht denken, ich fürchte dann bleibt der Thermomix einfach kalt …

3 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.