Leider gibt es keinen deutschen Radiosender mehr, der auf Kurzwelle weltweit empfangbar ist. Ja klar, das Internet macht vieles einfacher aber auf See oder an den schönsten Ankerplätzen erreicht man kein Internet. Mit einer Funkausrüstung, mit der man auch Emails senden und empfangen kann, ist jetzt ein Abruf der Tagesschau-Schlagzeilen möglich. Dank Dietmar, DL4HAO kann man eine leere Email an WL2K.News(at)googlemail.com schicken und bekommt wenige Minuten später den aktuellen Nachrichtenstand aus der Tagesschau-Redaktion. Es sollte auch über Satellitentelefon funktionieren.

2 Kommentare
  1. Olaf Hofmann
    Olaf Hofmann sagte:

    naja, so wichtig ist es manchmal auch nicht, zu wissen was hier los ist *lach*
    zumindest ich vermisse das nie, wenn ich weit weg von D bin, kommt eh selten genug vor
    aber eine NEWS kann ich euch heute schon mitteilen, der nächste Schnee wird bestimmt kommen 😉

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.