Die Nacht hat es noch ordentlich geblasen. Bis 30kn in Böen. Immer wieder krachen die Brecher in die Seite und das Deck wird überflutet. Im Cockpit ist die Luvseite völlig durchnässt. Schlaf läßt sich nur schwer finden, es ist eher so ein Dahindämmern. Am Morgen sieht es besser aus. Die Wolkendecke ist aufgelockert, Sonnenschein. Schlagartig wird es wieder wärmer. Der Wind läßt etwas nach, auch der Seegang verschont uns etwas. Wir kommen gut voran, überholen sogar ein etwas längeres Schiff – sowas ist uns ja noch nie passiert. Ein Engländer und seine Frau, wollen direkt durchfahren in die Biskaya. Wir unterhalten uns übers Wetter und über unsere Schiffe. Im Laufe des Vormittags verschwindet er, offenbar kann er auch etwas weiter östlich fahren. Der Vormittag blubbert so dahin. Schlaf nachholen bei den Erwachsenen, Ben schaut Superman. Na Klasse, jetzt haben wir natürlich Klein-Superman an Bord. Was der bei dem Geschaukel alles anstellt! Unser Handy hat sich vertschüsst. Wir haben es als Kurzzeitwecker für die Nachtwachen benutzt. Jetzt steht da was von Factorymode und es würde jetzt den Download starten – haha, sehr witzig! Batterie raus und wieder rein hat leider nix gebracht. Müssen wir was anderes zum Wecken finden. Komisch! Vorhin spielte es plötzlich wieder die Einschaltmelodie. Jetzt ist der Akku leer. Na mal sehen was nach dem Aufladen passiert. Ansonsten alles prima. Marlies hat gestern ein leckeres Brot gebacken. Sie hat auch ein Weißkraut verarbeitet das nun mal weg musste. Jetzt haben wir eine große Schüssel mit einem Auflauf, den wirds wohl heute noch einmal geben. Durch die Sonne bringen nun auch die Solarpanele wieder mehr Strom. Bei dem Seegang saugt der Autopilot ordentlich an der Batterie, aber diese Steuerhilfe ist jeden Stromaufwand wert! Er macht das besser als es ein Mensch könnte und das tagelang ohne sich zu beschweren. Position: 33°09.31’N 058°08.45’W Zeitpunkt des Versandes (UTC): 28.05.2015 21:07

My location
Routenplanung starten
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.