Während wir auf San Francisco zu steuern, versuchen wir unseren Freund Adam zu kontaktieren. Wer sich erinnert – er ist mit uns von St. Martin zu den Bahamas gesegelt.

Wir nähern uns nun Los Angeles und stellen wieder einmal fest, dass in Amerika vieles übertrieben wird.

Über die Natur auf dem Weg nach Las Vegas können wir nur wieder staunen. Ständig wechseln die Bilder und eigentlich müßte man andauernd den Fotoapparat nehmen um alles im Bild festzuhalten.